idealkraft Wochenschau – KW 47/2015


wochenschau24

Nachdem ich letzte Woche erstmalig die Wochenschau ausfallen lassen musste, möchte ich mit etwas Verspätung zumindest für die Kalenderwoche 47 wieder eine Sammlung interessanter Beiträge veröffentlichen. Bei mir ist zur Zeit wahnsinnig viel los, und es sieht nicht so aus, als würde sich das bis Ende des Jahres ändern. Ich versuche, am Ball zu bleiben und lesenswerte Inhalte zu präsentieren.

Deutschsprachige Artikel

Trink KEINEN Bulletproof Coffee!
Regelmäßíge idealkraft-Leser wissen, dass ich ein großer Freund von Bulletproof Coffee bin. Ich bin überzeugt, dass diese Form des Kaffees mir beim Fettabbau hilft und meine morgendliche Leistungsfähigkeit verbessert. Dennoch kann ich Saschas Argumentation gegen die morgendliche Butterbombe in Teilen nachvollziehen: Wenn die übrige Ernährung suboptimal ist oder bestimmte Krankheitssymptome vorliegen, dann ist Bulletproof Coffee vermutlich keine gute Idee. Stimmen körperliche Verfassung und Ernährung, so glaube ich, kann dieser Kaffee ein hilfreiches Werkzeug sein.

Curcumin beschleunigt Muskelregeneration um das 8-fache
Schon öfter schrieb ich hier über die tollen Auswirkungen von Curcumin. Jetzt habe ich auf Aesirsports einen weiteren Artikel gefunden der unterstreicht, wie nützlich dieser Gewürzwirkstoff für jeden ist, der in irgendeiner Form Krafttraining betreibt.

Die optimale Ernährung
In einem umfangreichen Artikel geht Dr. Jan Höpker der Frage nach, wie eine optimale Ernährung aussehen könnte. Dabei stellt er sehr richtig fest, dass man kaum sagen kann, was für ein einzelnes Individuum optimal ist, da man sehr viel über diesen Menschen wissen müsste (Zusammensetzung der Darmflora, exakte chemische Zusammensetzung der Nahrungsmittel, etc). Sehr gut gefällt mir dann seine Aussage unter der Überschrift Done is better than perfect:

Was bringt es einem, die perfekte Lösung (zumindest theoretisch) zu kennen, diese aber nicht anwenden zu können? Ernährung sollte etwas Praktisches sein: Mund auf, Nahrung rein, usw.

Dieser pragmatische Ansatz erweist sich für mich immer öfter als Schlüssel zu vielen Problemen: Manchmal sollte man einfach mal machen, was man für gut hält, anstand bis in alle Ewigkeit nach der perfekten Lösung zu suchen (Analysis Paralysis). Auch vor diesem Hintergrund werde ich meinen Tag weiterhin mit Bulletproof Coffee beginnen, bis ich vielleicht eines Tages einen besseren Ansatz gefunden habe.

Englischsprachige Artikel

Leucine stimulates muscle growth without training
Die Amminosäure Leucin ist seit langem ein fester Bestandteil meines Pre-Workout Shakes: Es ist bekannt, dass einige Gramm Leucin vor dem Training zu einer höheren Proteinsynthese im Muskel führen. In der hier verlinkten Studie konnte nun gezeigt werden, dass Leucin diesen Effekt sogar ohne Training herbeiführen kann.


Über Thomas Frütel

Thomas Frütel ist Softwarearchtitekt, Kraftsportler, Gesundheitsfanatiker und Familienvater. Auf idealkraft.de schreibt er über alles, was mit menschlicher Leistungsoptimierung - Human Performance Optimization - zu tun hat.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *