idealkraft Wochenschau – KW 05/2016


wochenschau-05-2016

Eigentlich war mein Plan, in diesem Jahr wirklich jede Woche eine idealkraft-Wochenschau zu veröffentlichen. Ein fieser Virus hat mich dann jedoch letztes Wochenende umgehauen und mir einen Strich durch die Rechnung gemacht. Allen Optimierungen der Gesundheit zum Trotz bin ich noch immer ein Mensch, der auch vor gelegentlichen Infekten nicht gefeit ist. Inzwischen bin ich zum Glück wieder voll auf der Höhe, so dass es diese Woche auch wieder eine Wochenschau gibt.

Deutschsprachige Artikel

Das Prinzip der bedingungslosen Verantwortung
Sascha Fast von ME Improved hat es schon wiederholt in die Wochenschau gebracht, und auch sein aktueller Artikel zum Thema Verantwortung darf als absoluter Lesetipp gelten. In gewohnt direkter Art ermahnt er uns, die Verantwortung für den eigenen Körper selbst zu übernehmen, und nicht Ärzten, Fitnesstrainern oder gar der Lebensmittelindustrie zu überlassen:

Ich bin selbst für meinen Körper, seine Gesundheit, seine Robustheit und seine Fitness verantwortlich. Ärzte, Trainer, Heilpraktiker und welches Getier sonst noch in diesen Wäldern kreucht und fleucht sind Werkzeuge in meinem Leben.

Kürzlich habe ich das Buch Choose Yourself! von James Altucher gelesen, und in Saschas Artikel erkenn ich eine ähnliche Geisteshaltung: Aktiv werden, handeln, machen – das Leben in die Hand nehmen.

Englischsprachige Artikel

Book Review: Habits of A Happy Brain
SuperheroYou schreibt über das Buch Habits of A Happy Brain. In diesem Buch werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie man die Neurotransmitter Serotonin, Dopamin und Oxytocin optimieren kann, was in Folge zu einem glücklicheren Lebensgefühl führen sollte. Auch wenn in dem Review durchschimmert, dass es dem Buch stellenweise an Tiefe mangelt, scheint es sich hier um ein interessantes Werk zu handeln, das ich mir bei Gelegenheit zu Gemüte führen möchte.


Über Thomas Frütel

Thomas Frütel ist Softwarearchtitekt, Kraftsportler, Gesundheitsfanatiker und Familienvater. Auf idealkraft.de schreibt er über alles, was mit menschlicher Leistungsoptimierung - Human Performance Optimization - zu tun hat.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *